• Reservierungen unter 0511 533 61 93

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 09.00-01.00Uhr
Freitag und Samstag ab 09.00
Sonntag und Feiertage ab 10.00

Seite teilen:

DIE NEUE ART DER GEMÜTLICHKEIT

Das Café Lulu am Wedekindplatz in Hannover verbindet die Geschichte großer Namen und Dramen zu einem modernen und gemütlichen Treffpunkt mitten in der List. Umgeben von edlen Altbauten und alten Bäumen, lädt das Café Lulu mit internationalen Frühstücken, wechselndem Mittagstisch und einer imposanten Vielfalt von Cocktails zum Verweilen zu jeder Tageszeit ein.

Das schöne Café, verwandelt sich so im Laufe des Tages zu einer Bar, die mit leckeren, frisch zubereiten Speisen und Kleinigkeiten im ansprechenden Ambiente anregende Stunden verspricht. Das Café Lulu ist auch hervorragend geeignet für geschlossene Gesellschaften, Geburtstags-, Firmen- und Weihnachtsfeiern.

Speisekarte

Speisekarte Mittagstisch

Speisekarte Empfehlung

DIE NEUE ART DER GEMÜTLICHKEIT

Das Café Lulu am Wedekindplatz in Hannover verbindet die Geschichte großer Namen und Dramen zu einem modernen und gemütlichen Treffpunkt mitten in der List. Umgeben von edlen Altbauten und alten Bäumen, lädt das Café Lulu mit internationalen Frühstücken, wechselndem Mittagstisch und einer imposanten Vielfalt von Cocktails zum Verweilen zu jeder Tageszeit ein.

Das schöne Café, verwandelt sich so im Laufe des Tages zu einer Bar, die mit leckeren, frisch zubereiten Speisen und Kleinigkeiten im ansprechenden Ambiente anregende Stunden verspricht.

Das Café Lulu ist auch hervorragend geeignet für geschlossene Gesellschaften, Geburtstags-, Firmen- und Weihnachtsfeiern.

jetzt reservieren

Mittagstisch

17.02. bis 21.02.2020
von 12.00 bis 15.00 Uhr

Linguine con Basilika – Nudeln mit Zwiebeln, Auberginenwürfeln in Tomaten-Basilikumsauce und Mozzarella überschmolzen

Gebratene Hähnchenbrust an Kurkuma-Sahne-Sauce mit Rucola , Kohlrabi, Möhrenscheiben und Fenchel, dazu Provenzalische Kartoffeln

Pikanter Gemüsepfannkuchen mit frisch geschmortem Gemüse gefüllt, Kräuterquark und bunter Salatbeilage mit Dressing

Rinderfleischstücke mit Champignons und Kartoffeln in Curry-Sambal-Sauce, dazu Basmatireis

Rigatoni con Pesto – Röhrennudeln mit Zwiebeln, Zucchini, Möhrenscheiben und Paprika in einer roten Pestosauce

Gebratenes Schweinerückensteak mit Camembert überschmolzen, frischem Broccoli, mit Tomatenwürfeln in Butter geschmort, Kräuterkartoffeln

Eieromelette mit Auberginenwürfel und Tomaten gefüllt, geschmolzenem Mozzarella, Salatbeilage

Haugefertigte Frikadellen auf Rotkohl in brauner Zwiebelsauce, dazu Bratkartoffeln

Sauerkraut-Kartoffel-Gratin mit Zwiebeln und Käse überbacken

Gebackenes Fischfilet in Sesampanade mit frischem Blumenkohl in Paprikabutter gebraten, dazu Schnittlauchkartoffeln

News

Cafe Lulu Hannover News

01.02. – GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

01.02. – GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT 1024 576 Cafe Lulu Hannover

Am Samstag den 01.02. ab 17:30 Uhr haben wir im Cafe Lulu geschlossene Gesellschaft. Vielen Dank für’s Verständnis!

Cafe Lulu Hannover News

25.01. – Geschlossene Gesellschaft

25.01. – Geschlossene Gesellschaft 1024 576 Cafe Lulu Hannover

Am Samstag den 25.01. ab 17:30 Uhr haben wir im Cafe Lulu geschlossene Gesellschaft. Vielen Dank für’s Verständnis!

Cafe Lulu Blog Cocktail

Leckere Cocktails gehen auch alkoholfrei!

Leckere Cocktails gehen auch alkoholfrei! 1024 682 Cafe Lulu Hannover

Habt ihr über Weihnachten und Silvester auch so viel geschlemmt und den ein oder anderen Drink gehabt? Viele von Ihnen haben sich sicher vorgenommen, im…

Lulu's Geschichte

Dr. Schön, der reiche Chefredakteur einer Berliner Zeitung, holt die zwölfjährige Lulu aus der Gosse, schickt sie in die Schule und macht sie zu seiner Mätresse. Als er vorhat, sich standesgemäß zu verheiraten, trennt er sich von Lulu und verkuppelt sie mit einem vermögenden Freund: Medizinalrat Dr. Goll. Lulu vermählt sich mit dem sehr viel älteren senilen Mann. Als Dr. Goll herausfindet, dass sie ihn mit dem Maler Schwarz betrügt, der sie porträtieren soll, trifft ihn der Schlag. Daraufhin wird Lulu die Ehefrau des Künstlers und verhilft ihm mit ihrer Erbschaft zum Erfolg, setzt jedoch heimlich auch ihr Verhältnis mit Dr. Schön fort. Obwohl Schwarz sich an der Nase herumführen lässt, erfährt er schließlich durch Dr. Schön – der sich durch diesen Schritt endgültig von Lulu befreien möchte – von der Untreue seiner Frau. Entsetzt schneidet Schwarz sich die Kehle durch.
Die zweifache Witwe bringt nun Dr. Schön dazu, seine gutbürgerliche Verlobung zu lösen und sich mit ihr zu vermählen. Während er an der Börse tätig ist, empfängt Lulu ihren siebenundsiebzigjährigen Vater Schigolch und ihre Verehrer: Dr. Schöns homosexuellen Sohn Alwa, die lesbische Gräfin Geschwitz, den Athleten Rodrigo Quast und den schwärmerischen Gymnasiasten Hugenberg. Sie sind der femme fatale verfallen. Als ihr Mann vorzeitig nach Hause kommt und Lulu mit seinem Sohn in flagranti ertappt, drückt er ihr einen Revolver in die Hand. Damit soll sie sich selbst das Leben nehmen. Stattdessen erschießt lulu ihren Ehemann.
Lulu wird zu einer Haftstrafe verurteilt, aber nach eineinhalb Jahren gelingt es ihr, eine ansteckende Krankheit vorzutäuschen und aus der Isolierbaracke zu entkommen. Alwa, Schigolch und Gräfin Geschwitz begleiten sie auf der Flucht nach Paris, wo lulu sich als Gräfin Adélaïde d‘Oubra ausgibt und ein Luxusleben in der Demimonde beginnt – bis Alwa und der Gräfin Geschwitz nach einem Jahr das Geld ausgeht.

Auf diesen Augenblick hat der Marquis Casti-Piani gewartet: Der Polizeispitzel und Mädchenhändler, der weiß, wer Dr. Schön erschoss, will Lulu an ein Edelbordell in Kairo verkaufen. Zur gleichen Zeit versucht auch Rodrigo Quast, Lulu zu erpressen und verlangt für sein Schweigen Geld. Da missbraucht Lulu die Liebe der Gräfin Geschwitz und überredet die ihr hörige Lesbierin dazu, sich dem Athleten hinzugeben, damit Schigolch ihn ermorden kann.
Vor Casti-Piani flieht Lulu mit Alwa und Schigolch nach London, wohin ihr die Gräfin Geschwitz später folgt. Weil sie mittellos sind, geht Lulu als Hure auf die Straße. Alwa kommt bei einer Auseinandersetzung mit einem ihrer Freier ums Leben. Am Ende gerät Lulu an Jack the Ripper, der zuerst die Gräfin Geschwitz und dann sie ersticht…
Quelle: Dieter Wunderlich

Treibhaus Hannover Öffnungszeiten
Treibhaus Hannover Speisekarte
Treibhaus Hannover Speisekarte Mittagstisch
Treibhaus Hannover Speisekarte Empfehlung
Treibhaus Hannover Reservierung